BUJINKAN RYU

Gyokushin Ryu Ninpo

„Die Schule des mit Juwelen geschmückten Herzens“
Ein Ninja-Ryu das zu den drei traditionellen Ninjutsu Ryus zählt.

Historie
Sougyoko Kan Ritsushi, Soke der Gyokko Ryu unterrichtete Sasaki Goemon Teruyoshi, und aus diesen Belehrungen entwickelte sich die Gyokushin Ryu.Die Gyokushin Ryu wurde in den Kishu- und Takeda-Lehen seit wahrscheinlich 1600 gelehrt (nicht exakt feststellbar). So wird ebenfalls angenommen, daß es zu diesem Zeitpunkt zum ersten Kontakt mit der Togakure Ryu kam.In der Westlichen Welt ist nichts von den Techniken dieser Schule bekannt, lediglich, daß sich diese Schule mehr für die Spionageseite des Ninjutsu als auf die des Kampfes konzentriert.Die Sasaki Familie hielt die Lehren der Gyokushin Ryu geheim. Erst als die Ryu nebeneinander gelehrt, mit anderen Schulen vermischt und später an Toda Nobutsuna übertragen wurde, kam mehr an die Öffentlichkeit. Wegen dieser Verschwiegenheit gibt es zwei Personen die einen Anspruch auf den Soketitel dieser Schule erheben.Der eine ist Masaaki Hatsumi und der andere Ueno Takashi ein Ex-Schüler (wie Hatsumi) von Takamatsu (einige Leute glauben, er sei ein Verwandter von Takamatsu). Beide hatten verschiedene Linien

.
.